Qualitätsmanagement Zertifizierung

Qualitätsmanagementsysteme sind das moderne Führungsinstrument schlechthin. Basierend auf der weltweit angewandten Norm DIN EN ISO 9001 ermöglichen sie es Unternehmen jeder Art, ihre Handlungsweise systematisch so zu gestalten, dass die Anforderungen der Kunden erfüllt werden. Das heißt: Der Kunde erhält sein Produkt oder die Dienstleistung genau so, wie er sie bestellt hat. Dann ist er zufrieden. Und der zufriedene Kunde bleibt dem Lieferanten treu.

Unternehmen, kleine und große gleichermaßen, die Qualitätsmanagementsysteme anwenden, berichten u.a. über folgende Vorteile:

  • Alle Abläufe im Unternehmen sind erfasst und werden optimiert,
  • Risiken und Abhängigkeiten von Personen und Maschinen werden erkannt und verringert,
  • Die ordnungsgemäße Ausführung kann jederzeit nachgewiesen werden,
  • Verbesserungsmöglichkeiten können erkannt und umgesetzt werden.

Die Folge: Die Wettbewerbsfähigkeit wird verbessert.

Nachteile bei Einführung eines Qualitätsmanagementsystems gibt es definitiv nicht, wenn Sie die Norm für Ihr Unternehmen angemessen umsetzen.
Rechtliche Bedeutung hat ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem vor allem in der Nachweisfunktion im Rahmen der Produkthaftung.
Als besondere Aktion können wir für bestimmte Branchen, wie z. B. kunststoffverarbeitende Betriebe oder projektorientierten Unternehmen (Anlagenbau, Planungsbüros), ein Komplettpaket anbieten mit:

  • Voraudit
  • Zertifizierungsaudit

Interpretationsleitfaden der neuen DIN EN ISO 9001:2015

Am 15.09.2015 wurde die Revision DIN EN ISO 9001:2015 veröffentlicht. Unternehmen müssen ihr Qualitätsmanagementsystem bis zum 14.09.2018 auf die neuen Normforderungen umstellen. Für diese Unternehmen, aber auch für alle Firmen, die ganz neu ein Qualitätsmanagementsystem einführen, haben wir einen Interpretationsleitfaden zur Umstellung entwickelt.

Dieser Leitfaden kann für 79,90 € (zzgl. MwSt.) bei uns erworben werden. Bestandskunden erhalten ihn zu einem reduzierten Preis in Höhe von 39,90 € (zzgl. MwSt.). Einen Eindruck über Aufbau und Inhalt des Leitfadens können Sie sich mithilfe der Leseprobe verschaffen.

Bei Interesse fordern Sie den Leitfaden einfach formlos per E-Mail bei uns an.